Milchvieh

An unseren Standorten in Ebersbach und Rudelsdorf betreiben wir unsere Milchproduktion sowie die Jungrinderaufzucht. 13 Beschäftigte betreuen 450 Milchkühe und 300 Jungtiere. Bei einer Jahresproduktion von rund 4,4 Mio. Litern Milch ist es wichtig, dass die Tiere gesund und gut gehalten werden und bestes Futter bekommen. Wir achten auf eine artgerechte Haltung in Laufställen. In dem Laufstall haben die Tiere jederzeit die Möglichkeit, sich ganz nach ihrem Willen frei zu bewegen, zu liegen, zu fressen oder zu tränken. Die Kälber werden in speziellen Iglus gehalten. Überall gibt es mit Stroh eingestreute Liegeflächen, Ausläufe und viel frische Luft.

Die bei uns produzierte Milch erfüllt zu 100 % die Qualitätsanforderungen der Milch-Güteverordnung. Als Nachweis unserer qualitativ hochwertigen Produkte werden wir regelmäßig extern unter anderem nach QS und QM Kriterien zertifiziert. Unsere abgelieferte Milch wird nach GVO Kriterien produziert. Das bedeutet, dass die Fütterung der Milchkühe ohne Verwendung von gentechnisch veränderten Organismen erfolgt.